Rauchsalz Inspiration und Leidenschaft!

Spreewald Landschaft mit typischen Wohnstallhaus
Spreewald Landschaft mit Storch und Heuschober
Spreewald Landschaft mit Fährmann
Rauchsalz im Korkglas

Was ist Rauchsalz

Rauchsalz ist ein über Holz geräuchertes Speisesalz. Zur Herstellung von Rauchsalz werden verschiedene Holzarten wie Buche, Eiche, Erle, Tanne, Wacholder oder Walnuss verwendet. Wegen seiner optimalen Oberflächenstruktur kommt bei der Herstellung von echtem Rauchsalz traditionell Meersalz zum Einsatz. Je nach Region wird das Meersalz oft mehrere Tage kalt, über der jeweiligen Holzart geräuchert. Der Endgeschmack bzw. die Intensität des Aromas von Rauchsalz ist abhängig von dem verwendeten Salz, der Holzart und der Dauer des Räucherprozesses.

Feuer Rauchsalz Herstellung

 HERSTELLUNG

Zur Herstellung von Rauchsalz wird überwiegend naturbelassenes Meersalz verwendet. Rauchsalz wird traditionell, je nach Region, über verschiedenen Hölzern kalt geräuchert. Hierbei schlägt sich der Rauch auf den Salzkristallen nieder. Je nach Beschaffenheit der Oberfläche der Salzkristalle, dringt der Rauch in diese ein oder setzt sich auf der Kristalloberfläche ab.

 

Teller mit Besteck - Rauchsalz Geschmack

 Geschmack

Rauchsalz besitzt, je nach verwendeter Holzart und Dauer des Räuchervorgangs, einen milden bis kräftigen, schinkenähnlichen Rauchgeschmack.

  • Ahorn (USA)
  • Buche (Dänemark – Dänisches Rauchsalz)
  • Erle (Deutschland-Spreewälder Rauchsalz, USA – Salish Alderwood Smoked Salt)
  • Eiche (USA)
  • Hickory (USA – Hickory Rauchsalz)
  • Tannen (Deutschland – Schwäbisches Rauchsalz – Tannen- und Buchenrauch)
  • Wacholder (Norwegen – Wikinger Rauchsalz)

Koch - Rauchsalz Anwendung

 ANWENDUNG

In vielen Gourmetküchen gilt echtes Rauchsalz als Delikatesse, da es beliebten Gerichten ein feines Aroma verleiht. Als echter Geheimtipp gilt Rauchsalz in der vegetarischen Küche. Sein typisches Fleisch- bzw. Schinken- Aroma verleiht vielen Suppen und Eintöpfen eine besonders aromatische Note. Dabei wird Rauchsalz in der Regel nicht mitgekocht, sondern erst gegen Ende des Zubereitungsprozesses an die Gerichte gegeben.

Erlenholz Rauchsalz im Korkglas
Gurkenbrot Gewürzzubereitung mit Rauchsalz
Quark und Leinöl Einzelglas
Bratkartoffeln Einzelglas
Grill Gemüse Einzelglas
Grill Zauber Einzelglas
Kräuterbutter Einzelglas
Fährmannsbrot Einzelglas
Kräutersalz mit Rauchsalz Einzelglas
Spree Pommes mit Rauchsalz Einzelglas

Ohne Salz kein Leben

Ohne Salz kann kein Mensch überleben. Der menschliche Körper benötigt Salz für zahlreiche Stoffwechselvorgänge. Die Qualität des Salzes spielt hierbei eine sehr große Rolle. Kristallsalz, Meersalz und Steinsalz enthalten, für unseren Körper sehr wichtige, Mineralstoffe und Spurenelemente. Kochsalz hingegen ist ein Abfallprodukt der chemischen Industrie und enthält nur Natriumchlorid.

Doch Vorsicht, zu viel Salz wirkt sich negativ auf unsere Gesundheit aus.

Die Kombination von Salz, Kräutern und Gewürzen bildet die Basis für viele schmackhafte Gerichte. Verschiedene Kräuter schmecken „salzig“ wodurch die Salzmenge automatisch reduziert wird.

Rauchsalz hebt den Eigengeschmack von Kräutern und Gewürzen und trägt damit zu einer automatischen Reduzierung der Salzmenge bei. Das sich wiederum positiv auf unseren Körper auswirken kann.

Anwendungsmöglichkeiten von geräuchertem Salz

  • Butter – Kräuterbutter, Whiskeybutter, Gewürzbutter, Grillbutter
  • Eierspeisen – Gekochtes Ei, Rührei
  • Eintöpfe – Gulasch
  • Fleischgerichte – Schmorbraten
  • Fischgerichte – Forellen, Renke, Saibling, Lachs
  • Geflügelgerichte – Ente, Gans, Hähnchen, Wachteln
  • Gemüsegerichte – Spargel, Pfannengemüse

 

  • Grillgerichte – Steaks, Kotelett,
  • Kartoffelgerichte – Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln, Fächerkartoffeln
  • Käse – Parmesan, Camembert, Ziegenkäse
  • Marinaden
  • Pilzgerichte – Champignon, Steinpilze
  • Rubs –
  • Saucen – BBQ, Wild

 

  • Schmalz – Enten-, Gänse- und Schweineschmalz
  • Schmorbraten –
  • SnacksMandeln, Popcorn, Nüsse
  • Suppen – Pastinakensuppe, Kartoffelsuppe, Kürbissuppe
  • Süßspeisen – Eis
  • Schokolade
  • Vegetarische Gerichte – Grillgemüse, Gemüsepfanne, Tofu
  • Wildgerichte – Hirsch

 

Social Media wir sind dabei

Eine kleine Manufaktur digital, multimedial & social erleben

Facebook Bild
Twitter Bild
Instagram Bild
Pinterest Bild