Whisky Pfeffer aus dem Spreewald – Eine kulinarische Idee

Whisky Pfeffer – Ein von Hand selektierter Tellicherry Pfeffer aus dem indischen Naturschutzgebiet Periyar reift 4 Wochen in original Spreewood Single Malt Fässern und wird dann getrocknet und im Anschluss über Spreewälder Erlenholz geräuchert. Durch den Räucherprozess werden die Aromen intensiviert und gleichzeitig konserviert.

Salz und Pfeffer

Salz und Pfeffer sind aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. Sehr häufig gehen sie eine kulinarische Symbiose ein. Der Feinschmecker weiß, wo Pfeffer ist, ist auch fast immer Salz, umgekehrt trifft das eher selten zu.

Salz ist ein für uns Menschen lebensnotwendiges Mineral, ohne das verschiedene biologische Grundprozesse in unserem Körper nicht ablaufen würden. Pfeffer ist ein Gewürz dessen Verwendung oft von Tradition und Geografie geprägt wird.

Tellicherry Pfeffer – Für Gourmets

Der von uns verwendete Tellicherry Pfeffer stammt aus dem indischen Naturschutzgebiet Periyar an der Malabarküste. Die Pfefferbeeren werden im fast vollreifen Zustand geerntet, was ihnen mehr Schärfe und Aroma verleiht. Wegen der späten Erntezeit wird er unter Kennern auch häufig als Spätlese-Pfeffer bezeichnet.

Sein Aroma ist durchaus intensiver, als das von gewöhnlichem schwarzen Pfeffer. Tellicherry Pfeffer schmeckt leicht nussig, wobei der Geruch an Sandelholz erinnert.

Single Malt von den Spreewood Distillers

Das Mikroklima des Spreewalds bietet den Spreewood Distillers, in der ersten Roggen-Whisky-Distillerie Deutschlands, beste Voraussetzungen zur Reifung von Whisky und Rum. Der von uns verwendete fruchtig-frische Single Malt, reift in Ex-Bourbon-, Ex-Sherry- und Ex-Weißwein-Fässern. In seinem süffig-leichtem Geschmacksprofil trifft frisches Gras auf Honig und tropische Früchte.

Spreewälder Erlenholz-Rauch

Der Spreewälder verwendet Erlenholz, seit Jahrhunderten, zur Haltbarmachung und Geschmacksverfeinerung von Lebensmitteln. Bei der Herstellung von unserem Whisky Pfeffer knüpfen wir an diese alte Tradition an. Im Kaltrauchverfahren wird der Pfeffer über Erlenholz geräuchert. Dieser zusätzliche Arbeitsschritt verleiht dem Pfeffer einen unverwechselbaren Charakter.

Ravioli auf Teller mit Parmesan und Basilikum Pesto
Whisky Pfeffer Lammfilett und Sellerie Beilage
Whisky Pfeffer würzt gegrillte Ananas mit Honig

Whisky Pfeffer in deiner kreativen Küche

Spreewälder Whisky Pfeffer ist sehr vielseitig verwendbar. Ob Steak, Wildbraten, Pasta, Carpaccio, Marinade, Pilzpfanne oder Wintergemüse Suppe, Spreewälder Whiskypfeffer sorgt für Gaumenfreude und das gewisse Etwas. Lass Dich inspirieren und teste die Kombination außergewöhnlicher Aromen.

Whisky Pfeffer wie ich ihn mag

Frische Pasta, kaltgepresstes Olivenöl und ein gutes Stück Parmesan, einfach himmlisch.

Tipp

Verwende Whisky Pfeffer stets frisch aus der Mühle oder einem Mörser.

Kaufen

Den Pfeffer kannst Du ganz bequem online bestellen. Hier geht es zu unserem Shop.