Go Back
+ servings
Leckere Kartoffelspalten mit Rauchsalz

Bratkartoffeln mit Paprika, Champignons und Rauchsalz

Alpha Spices
Kartoffelspalten schmecken mir nur, wenn sie richtig knusprig sind. Diese Variante mit Paprika, Champignons, Zwiebeln und frischen Thymian, mag ich besonders gern. Sehr einfach in der Zubereitung und mit einer leicht rauchigen Note, zählen sie zu meinen Kartoffel-Lieblingsrezepten.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 27 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1200 Gramm Kartoffeln
  • 300 Gramm Rote Paprika
  • 150 Gramm Champignons
  • 100 Gramm Zwiebeln
  • 4 Stängel Frischer Thymian
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Spreewälder Erlenholz Rauchsalz nach Bedarf
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer nach Bedarf

Anleitungen
 

  • Kartoffeln waschen und mit der Schale kochen. Nach ca. 20 - 25 Minuten abgießen, kurz auskühlen lassen, pellen und in Spalten schneiden.
  • Paprika reinigen, waschen und in kleine Ringe schneiden. Champignons reinigen und vierteln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • Zwei EL Olivenöl erhitzen, Zwiebelringe, Champignons und Paprika hinzugeben und ca. 5 Minuten andünsten, mit Rauchsalz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  • Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben, erhitzen und die Kartoffelspalten ca. 20 - 25 Minuten behutsam knusprig braten. Zwiebelringe, Champignons und Paprika zugeben, kurz mitbraten und den Thymian untermischen.
  • Die Kartoffeln abschmecken und sofort servieren.
Rezept ausprobiert?Kommentiere es @rauchsalz danke #spreewälderrauchsalz!